Aktivierung, Grundhaltung und Angebot

Jeder Mensch hat eine individuelle Lebensgeschichte, welche niemals einer anderen gleicht.

Die Würde jedes Menschen wird geachtet.

Zur Grundhaltung der Aktivierung gegenüber den Bewohnern gehört die Verhaltensweisen zu tolerieren, welche nicht der Norm entsprechen. Die Autonomie und das Selbstbestimmungsrecht jedes Einzelnen wird respektiert.

Das breite Angebot der Aktivierung berücksichtigt individuelle Bedürfnisse der Bewohner.

Die Teilnahme an Aktivitäten erfolgt freiwillig.

Chasa Puntota · CH-7550 Scuol · Telefon 081 861 21 00 · Fax 081 861 21 99 · dmura@altersheim-scuol.ch