Um- und Neubau 2018 - 2020

3D Renderings

Das Alters- und Pflegeheim Consorzi Chasa Puntota hat die Baubewilligung für den geplanten Um- und Neubau erhalten. Voraussichtlicher Baubeginn ist im April 2018.

 

Geplante Umbauten:

  • Rollstuhlgängige Nasszellen in allen Bewohnerzimmern
  • Vergrösserung und Neugestaltung des Eingangsbereiches sowie autofreie Begegnungszone vor dem Haus
  • Optimierung und Nutzungserweiterung der Cafeteria
  • Gesamterneuerung Telefonie, Rufsystem und Netzwerk
  • Grössere Garderoben für die Mitarbeitenden


Neubau

  • Erste Demenzabteilung der Region, mit Integration des bestehenden Demenzgartens
  • Stüvettas (Ess- und Aufenthaltsräume für die Bewohner) auf jedem Stockwerk
  • Ferien- und Entlastungszimmer
  • Bettenaufzug
  • Terrasse vor der bestehenden Sala Polivalenta
  • Behandlungszimmer für medizinische Versorgung und Arztvisiten
  • Büroräumlichkeiten für alle Bereiche

Bauleitung:</>Architekturbüro Roger Vulpi, Guarda

Architekt: Architekturbüro Cadonau, Chasper Cadonau, Ramosch

Chasa Puntota · CH-7550 Scuol · Telefon 081 861 21 00 · Fax 081 861 21 99 · dmura@altersheim-scuol.ch